C-Kennzeichen für Wohnmobile: Petition Freie Fahrt trotz Dieselfahrverbot

von Max Sonnenburg 13.11.2018

Das C-Kennzeichen für Wohnmobile soll die Camper vor drohenden Dieselfahrverboten schützen. Eine Petition des Deutsche Caravaning Instituts macht sich dafür stark!

Die Initiative "C-Kennzeichen" für Wohnmobile setzt sich mit einer Petition dafür ein, dass die Camper auch künftig in die Umweltzonen der belasteten Großstädte einfahren dürfen – trotz Dieselfahrverbote. Des Weiteren fordert das Deutsche Caravaning Institut, dass der Kfz-Steuersatz für Wohnmobile auf dem Stand von 2017 verharrt. Hintergrund der Forderungen ist, dass viele der Reisemobile mit älteren Diesel-Motoren ausgerüstet sind. Selbst Neufahrzeuge erfüllen meistens nur die Abgasnorm Euro 6a oder Euro 6b. Vielen der Camper würde mit Einführung der Dieselfahrverbote demnach das Aus drohen. Damit die Wohnmobile auch künftige durch die Umweltzonen fahren dürfen, sollen sie mit einem Sonderkennzeichen versehen werden. Ähnlich wie Oldtimer, die das "H" tragen und Elektroautos, die im Kennzeichen mit einem  "E" gekennzeichnet sind, sollen Wohnmobile in Zukunft mit einem "C-Kennzeichen" kenntlich gemacht werden. Die Privilegierung der Wohnmobile stützt die Initiative darauf, dass die Camper, ähnlich wie Oldtimer, nur temporär genutzt werden und somit nur einen vergleichsweise geringen Anteil am Verkehrsaufkommen haben. Mehr zum Thema: Umweltprämie für Wohnmobile

News Camping-Urlaub-Fakten
Zehn Fakten zum Campingurlaub  

Günstiger, höher, schöner campen

Dethleffs e.home im Video:

 
 

Petition: C-Kennzeichen für Wohnmobile

Mit der " für Wohnmobile möchte die Initiative nicht nur die freie Fahrt für die Camper garantieren, sondern damit einhergehend einen Umsatzrückgang in der gesamten Reisemobilbranche verhindern. Hinter der Initiative stecken Experten des Deutschen Caravaning Institut sowie die Initiatoren Gisela und Dieter Goldschmitt. An der Petition, die sich an den Petitionsausschuss des Bundestags richtet, haben sich bereits über 8400 Menschen beteiligt. Noch bis Mitte Februar 2019 können sich Sympathisanten an der Petition beteiligen und die Initiative bei der Forderung nach einem "C-Kennzeichen" für Wohnmobile unterstützen.

Reparatur & Wartung Wohnmobil Urlaub
Wohnmobil (Urlaub): Wartung, Pflege, Gas & Elektrik  

So wird der Camper wieder frühlingsfit

Tags:
www.progressive.ua/

eurobud.com.ua/

www.np.com.ua/
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.