AUTO ZEITUNG 10/2018: Heft-Vorschau Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

von Volker Koerdt 18.04.2018

Einige der Themen in der AUTO ZEITUNG 10/2018: Erste Testfahrt mit dem Tesla Model 3 und der Mercedes A-Klasse, der neue Audi A6 Avant, der Vergleichstest Jaguar E-Pace gegen Volvo XC 40 und eine Fahrt mit dem Skoda Vision X dazu wie immer viele Tests und Fahrberichte.

Totgesagte leben länger. Treffender kann die aktuelle Entwicklung des PSA-Konzerns nicht beschrieben werden. Konzern-Chef Carlos Tavares – der zu seinen Mitarbeitern gern sagt: „Ihr dürft alle Ideen umsetzen, die Geld verdienen“ –, ist mit der Entwicklung von PSA diesem Motto treu geblieben. Der französische Automobilhersteller verkaufte im vergangenen Jahr 3,63 Millionen Fahrzeuge (plus 15,4 Prozent) und steigerte damit seinen Umsatz um knapp 21 Prozent auf 65,2 Milliarden Euro. Noch beeindruckender ist aber die Zahl von 7,3 Prozent operativer Marge im vergangenen Jahr, wenn man bedenkt, dass in 2013 noch ein Minus von 2,8 Prozent in den Büchern stand. Auch in Deutschland sind die Globale Marken des PSA-Konzerns wieder so gefragt wie selten. Im ersten Quartal verzeichnete Peugeot einen Zuwachs bei den Zulassungen von über 25 Prozent und ist damit der absolute Spitzenreiter in Sachen Wachstum. Vor allem die SUV 2008 und 3008 sorgen neben dem 208 bei Peugeot für Erfolge. „Mit dem neuen 508, den wir in Genf vorgestellt haben, werden wir weitere Marktanteile erobern“, ist sich Carlos Tavares sicher (siehe dazu auch Interview ab Seite 20). Doch auch Citroën hat sich von einer avantgardistischen Nischenmarke mit einfachen Autos zu einem Volumen-Hersteller mit Perspektive entwickelt. Zuwächse von über neun Prozent im ersten Quartal machen den Händlern in Deutschland wieder Mut. Der C3 war im letzten Jahr mit über 5700 verkauften Exemplaren das erfolgreichste Modell der Franzosen im PSA-Konzern. Auch die neue Marke DS wird mit dem DS 7 Crossback erstmals ernst genommen. Die Strategie von Carlos Tavares scheint also aufzugehen. Die AUTO ZEITUNG-Heftausgabe 

Sonstiges Ford Ecosport als Hauptgewinn
Design Trophy 2018  

Ford Ecosport als Hauptgewinn

 

Spannende Themen in der AUTO ZEITUNG 10/2018

BMW kann nicht nur auf ein Rekordjahr 2017 zurückblicken, sondern auch zum ersten Mal in der 13-jährigen Geschichte des großen Image-Reports der AUTO ZEITUNG den Spitzenplatz belegen. Bei der Umfrage, bei der mehr als 24.000 Leser mitgemacht haben, verdrängten die Münchner den Vorjahres-Sieger Audi und auch Mercedes auf die Plätze. In gleich fünf Kategorien konnte BMW den ersten Platz für sich beanspruchen – darunter bei der Frage „Welche Marke baut fortschrittliche Autos?“ Auch bei den Themen schönes Design und Globale Markensympathie kam an den Bayern keiner vorbei, ebenso bei der Zufriedenheit mit Werkstätten und Händlern. Zwar scheint BMW zwischenzeitlich auch vom Dieselskandal eingeholt worden zu sein, doch mit einem Modell- Feuerwerk wie noch nie – unter anderem mit dem neuen 3er, dem X5 und einem beeindruckenden 8er Coupé – wollen die Weiß-Blauen den Erfolgskurs weiter fortsetzen.

Informationen AUTO ZEITUNG Classic: Heft 05/2018
AUTO ZEITUNG Classic 05/2018: Vorschau  

Die Themen der neuen Classic

 

Tags:
инвестиционные стратегии

al fakher

Велосипеды Fuji
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.