AUTO ZEITUNG Classic 03/2018: Vorschau Die Themen der neuen Classic

von Gerrit Reichel 01.02.2018

Diese Themen erwarten Sie ab dem 31. Januar unter anderem in der neuen AUTO ZEITUNG Classic 03/2018: 16V-Modelle, Cabrio-Raritäten, Schloss Bensberg Supersports Classics, Ferrari Daytona und Maserati Ghibli, Facel Vega Excellence, dazu  viele Vergleiche und Tests.

Die Schildbürger waren berühmt für ihre "wunderseltsamen, abenteuerlichen und unerhörten Geschichten und Taten". Dafür bekamen sie schließlich sogar vom Kaiser persönlich die absolute Narrenfreiheit verliehen. Wo genau die Stadt Schilda gelegen hat, ist bis heute nicht geklärt. Vieles spricht aber dafür, dass sie sich in der Nähe von Berlin befand, dem heutigen Sitz des Bundesverkehrsministeriums. Dort kennt man sich immer noch mit Schwänken aus. Die neueste Schelmen-Geschichte: Das H-Kennzeichen für Oldtimer kann jetzt mit dem Saisonkennzeichen kombiniert werden. Eigentlich keine schlechte Idee. So lässt sich der günstige Einheits-Steuersatz von 191,73 Euro pro Jahr noch einmal reduzieren, wenn man sein Fahrzeug im Winter nicht nutzt. Denn in Verbindung mit dem Saisonkennzeichen wird die Steuer nur noch anteilig für den gewählten Zeitraum berechnet. Aber jetzt kommt der Haken, Sie ahnen es: So ein Kennzeichen wird verflixt voll. Denn neben dem Zusatzbuchstaben "H" muss ja auch noch der Saisonzeitraum Platz finden. Bei vielen Nummern und Buchstabenfolgen wird das gar nicht funktionieren. Breiter als 520 Millimeter dürfen einzeilige Kennzeichen nämlich nicht sein.

News Aktuelles Heft 06/2018
AUTO ZEITUNG 06/2018: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

 

Große Themen-Vielfalt in der Classic 03/2018

Wer in einer Stadt mit Drei-Buchstaben-Kürzel wohnt (zum Beispiel Bernburg in Sachsen-Anhalt, Eckernförde in Schleswig-Holstein oder Tauberbischofsheim in Baden-Württemberg), hat dann nur noch drei Zeichen übrig. Wunschkennzeichen mit Baujahr 1971? Keine Chance. Eigene Initialen plus Typbezeichnung 911? Auch nicht. Stattdessen kommen sich Oldtimer-Besitzer und Motorradfahrer nun in die Quere, weil beide möglichst kurze Kennzeichen brauchen. Der Kreis Soest hat deshalb angeblich bereits die Gebühren für besonders kurze Kombinationen erhöht. Spätestens dann wird die ohnehin geringe Ersparnis wohl wieder verpuffen. Und die Kosten für neue Schilder sind schließlich auch noch mitzurechnen. Wer hat sich diesen Schild-Bürger-Streich bloß ausgedacht. Eine gute Nachricht haben wir noch in eigener Sache: Mit dieser Ausgabe stellen wir auf ein hochwertigeres Papier um. Die Seiten strahlen dadurch weißer, die Bilder kommen mit größerer Brillanz. Wir freuen uns, dass wir Ihnen AUTO ZEITUNG Classic damit noch attraktiver präsentieren können. Angenehme Lektüre!

 

AUTO ZEITUNG Classic:

AUTO ZEITUNG Classic als

Tags:
al fakher купить

читать дальше
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.