Bentley EXP 12 Speed 6e (Concept): Erste Bilder Bentleys Antwort auf die Zukunft

von Manuel Becker 19.12.2017

Bentley zeigt uns mit dem EXP 12 Speed 6e was für die Briten Zukunft bedeutet. Dabei trifft Luxusklasse auf Elektromobilität und das auf eine ganz besondere Art und Weise. Zuerst wurde das Concept-Car auf dem Genfer Autosalon 2017 präsentiert.

Der Bentley EXP 12 Speed 6e ist wie aus dem Bilderbuch. Durch den kurzen vorderen Überhang, die lange Motorhaube und den breiten, klaren Heckteil unterscheidet er sich nur geringfügig von anderen seiner Marke. Doch in ihm steckt ein Elektromotor, der keine Wünsche offen lässt. Damit möchten die Briten den ersten Luxus-Elektrosportwagen der Welt auf den Markt bringen. Das Design des Wagens wurde von zeitgenössischer Architektur, Flugzeugrümpfen und der Geometrie der Welt inspiriert. Im ikonischen Matrixgrill des EXP 12 Speed 6e kann man ein beleuchtetes "6"-Logo erkennen. Die "6" ist eine Hommage an die Speed-Modellreihe von Bentley aus den 1920er-Jahren. Die Kupfer-Highlights runden das Bild des Wagens ab. Dank der Lufteinlässe im Motorraum wird die Temperatur von Autobatterien und Antriebsstange ohne zusätzliche Kühlung konstant gehalten. Gerade Elektromotoren bieten neue Möglichkeiten im Bezug auf die Leistung. Diese können aus dem Stand heraus unglaubliche Drehmomente erzielen. Im Potenzial der Motoren sieht Bentley die Chance nicht nur Fahrspaß und Luxus, sondern auch Nachhaltigkeit und Technologie zu kombinieren. 

Neuheiten Bentley Continental GT V8 (2019)
Bentley Continental GT (2017): Motor & Ausstattung Continental GT jetzt auch mit V8-Motor

Der Bentley EXP 12 Speed 6e Concept im Video:

 
 

Bentley EXP 12 Speed 6e (Concept): Erste Bilder

Der Mitteltunnel des Bentley ist aus einem Stück Glas entstanden und umfasst ein hochauflösendes OLED-Curved-Display. Auch die Steuerelemente zur Navigation, Unterhaltung und Klimatisierung lassen sich dort finden. Ähnlich wie im Exterieur findet man auch im Innenraum einige Kupferdetails. Der Bentley wirkt sehr aufgeräumt. Hier wurde sich nur auf das Nötigste konzentriert. Die Außenspiegel fallen beim EXP 12 Speed 6e weg. Diese wurden gegen Kameras ausgetauscht. Die Aufnahmen finden sich dann auf dem Amaturenbrett wieder. Laut dem Hersteller soll das Luxus-Elektroauto eine Reichweite von London bis nach Paris, also knapp 450 km, mit nur einer Ladung fahren können. Außerdem bietet der EXP 12 Speed 6e ein Onboard-Concierge-Service, der auf Spracheingabe reagiert und verschiedene andere Lifestyle-Services. Bentley hat keine Daten über Preise oder genaue Leistungsmerkmale genannt. Ob es der EXP 12 Speed 6e in Serie schafft, ist noch nicht klar.

Vergleichstest Audi SQ7/Bentley Bentayga
Audi SQ7/Bentley Bentayga Diesel: Test Kann der Audi Q7 auch Bentayga?

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken
 

www.velotime.com.ua

Нашел в интернете интересный блог про направление купить аккумулятор в одессе аккумулятор одесса
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.