Alle Infos zum BMW 2er

BMW 2er Gran Coupé (2019): Neue Fotos Neue Fotos zeigen das 2er Gran Coupé

von Sven Kötter 17.07.2019

Mit dem BMW 2er Gran Coupé bauen die Münchener das 2er-Portfolio aus und füllen die Lücke, die der zweitürige 2er bislang offen ließ. Das sind die neuesten Fotos vom Erlkönig!

Mit dem BMW 2er Gran Coupé schließen die Bayern mit der Premiere auf der L.A. Auto Show im Spätherbst 2019 die Lücke, die der 2014 vorgestellte 2er mit seiner Zweitürigkeit aufgerissen hat. So erhalten Coupé und Cabrio analog zur 4er-Familie einen viertürigen Ableger. Die neuesten Erlkönig-Bilder zeigen den rund 4,50 Meter langen Prototypen bei Tests. Das Design wird sich an der aktuellen BMW-Formensprache anlehnen und trotz der Erlkönig-Verkleidung keine größeren Überraschungen bereithalten. Türen mit rahmenlose Scheiben unterstützen den Coupé-Charakter, der sich auch im eher eingeschränkten Platzangebot in der zweiten Reihe manifestiert. Wurde anfangs spekuliert, dass der Familienzuwachs Hinterradantrieb bekommen könnte, ist mittlerweile klar, dass das BMW 2er Gran Coupé (2019) auf der UKL-Plattform mit Frontantrieb basiert. Auf diesem Technikbaukasten bauen die "unteren Klassen" wie etwa der 2er Active Tourer und der 1er auf. Mehr zum Thema: Alle Informationen zum neuen 1er

Neuheiten BMW 2er Gran Coupé M Performance
BMW M2 Gran Coupé (2020): Erste Fotos 2er Gran Coupé als M-Modell erwischt

BMW 2er Gran Coupé (2019)
So dynamisch könnte das 2er Gran Coupé (2019) werden. © AUTO ZEITUNG
 

Neue Fotos vom BMW 2er Gran Coupé (2019)

Mit der UKL-Basis erhält das BMW 2er Gran Coupé (2019) quer zur Fahrtrichtung eingebaute Motoren mit Vorder- oder Allradantrieb. Das Frontantriebskonzept bietet neben der besseren Raumökonomie auch Kostenvorteile. So kann der geräumigere 2er zu Preisen ab schätzungsweise 30.000 Euro angeboten werden, macht dem 3er mit Heckantrieb aber weniger Kunden abspenstig. Motorseitig wird das intern als F44 bezeichnete Coupé auf Benziner und Diesel mit einem Leistungsspektrum von 190 bis 306 PS setzen. Dabei übernimmt der Viertürer die Triebwerke aus der brandneuen 1er-Generation. Für die stärkeren Motoren stellen die Bayern auf Wunsch oder auch serienmäßig den Allradantrieb xDrive zur Verfügung. Außerdem ist das BMW 2er Gran Coupé (2019) auf die Plug-in-Hybrid-Technik vorbereitet, wie sie im aktuellen 2er Active Tourer zum Einsatz kommt und dort eine Systemleistung von 224 PS generiert. Ob der viertürige 2er aber tatsächlich elektrifiziert auf den Markt kommt, ist ungewiss. Der Marktstart dürfte im Frühjahr 2020 erfolgen.

Neuheiten BMW 2er Coupé Facelift (2017)
BMW 2er Coupé Facelift (2017): Preis BMW hebt Preis für das 2er Coupé

BMW 2er Gran Coupé (2019) im Video (unkommentiert):

 

 

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken

AUTO ZEITUNG 16/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 16/2019

http://artma.net.ua

http://www.farm-pump-ua.com/

www.pharmacy24.com.ua
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.