Alle Infos zum BMW i3

BMW i3/i3s Facelift (2018): Motor & Reichweite Mehr Reichweite für den i3

von Alexander Koch 12.11.2018
Inhalt
  1. BMW i3 Facelift mit Batterie-Update
  2. Die E-Motoren des i3/i3s Facelift
  3. Das kostet das BMW i3/i3s Facelift
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2013
AufbauartenLimousine
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)4011/1775/1598
Leergewichtab 1245 kg
Leistung170-184 PS
AntriebsartenHinterrad
GetriebeartenAutomatik
KraftstoffartenElektro
Abgasnorm/
Grundpreisab 37.550 Euro

Das BMW i3 und i3s Facelift von 2017 erhalten ab November 2018 einen deutlich größeren Akku. Das Batterie-Update auf 120 Ah ermöglicht bis zu 310 Kilometern Reichweite. So stark ist der E-Motor!

Das 2017 vorgestellte BMW i3 und i3s Facelift erhält im November 2018 einen auf 120 Ah beziehungsweise 42,4 kWh Akku. Ob sich der Preis von 37.550 Euro für das i3 sowie 41.150 Euro für den i3s ändert, hat BMW noch nicht bekannt gegeben. Dafür aber die neuen Reichweiten der beiden Modelle: Mit dem neuen Akku sind rund 260 Kilometer möglich , was 30 Prozent mehr Reichweite entspricht. Im Verbrauchszyklus WLTP liegt die Reichweite für den i3 bei 285 bis 310 Kilometern und für den i3s bei 270 bis 285 Kilometern. Das Update umfasst für das BMW i3 und i3s Facelift auch ein neues Sportpaket, eine weitere Innenausstattung sowie die Option auf LED-Licht mit Matrix-Technik. Optisch sind die beiden Stromer auch weiterhin an den neu gestalteten Stoßfänger und der optionalen BiColor-Lackierung zu erkennen. Die Sportvariante hebt sich durch ein Sportfahrwerk, verschiedene Zierelementen sowie eine farblich abgesetzte Frontschürze mit schwarz lackierter Blende ab.

Fahrbericht BMW i3s (2017)
Neuer BMW i3s (2017): Erste Testfahrt  

Der neue i3s gibt sich sportlich

BMW i3 Facelift & i3s im Video:

 
 

BMW i3 Facelift mit Batterie-Update

Für Vortrieb sorgt im BMW i3 wie i3s Facelift der bekannte Elektrosynchronmotor, der von einer Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie versorgt wird . Der i3 leistet mit 170 PS ein paar PS weniger als die Sportvariante S – 184 PS respektive 270 Newtonmeter Drehmoment – und kommt auf ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern. Auf 100 Sachen rauscht der i3 binnen 7,3 Sekunden, der Stromer ist allerdings auf 150 km/h begrenzt. Der BMW i3s nimmt den Sprint auf 100 km/h in 6,9 Sekunden. Bei 160 km/h geht ihm schließlich die Puste aus. Wem die oben genannten Reichweiten nicht genügen, hat bei beiden Modellen die Option auf einen Range Extender: Ein Zweizylinder-Ottomotor mit 38 PS, der über einen Generator Strom erzeugt, um den Ladezustand der Hochvoltbatterie konstant zu halten. So lässt sich die Reichweite des BMW i3 wie i3s Facelift  im Alltagsbetrieb um mindestens 150 Kilometer erhöhen.

Test BMW i3s (2017)
BMW i3s (2017): Test  

Sportlicher i3s im Test

 

Die E-Motoren des i3/i3s Facelift

Im Innenraum des BMW i3 und i3s Facelift steht der Umwelt-Gedanke im Vordergrund: Es kommen unter anderem Recycling-Kunststoffe, nachwachsende Rohstoffe, Naturfasern und offenporiges, ungebleichtes Eukalyptusholz zum Einsatz. Dazu gibt es die Option auf das BMW-Infotainment und einige Assistenzsysteme wie einen Parkassistenten, eine Rückfahrkamera und eine aktive Geschwindigkeitsregelung mit integriertem Stauassistent.

News Lion E-Mobility im BMW i3
Lion E-Mobility: Light Battery im BMW i3  

BMW i3 mit 700 Kilometer Reichweite

 

Das kostet das BMW i3/i3s Facelift

BMW i3 FaceliftPreis
i3 (120 Ah)ab 37.550 Euro
i3 (120 Ah) + Range Extenderab 42.150 Euro
i3s (120 Ah)ab 41.150 Euro
i3s (120 Ah) + Range Extenderab 45.750 Euro

 

Tags:
посмотреть

www.profvest.com
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.