Alle Tests zum Fiat Punto

Neuer Fiat Punto Facelift (2012): Erste Testfahrt So fährt der neue Fiat Punto

von Holger Ippen 23.05.2018
Inhalt
  1. Erste Testfahrt im neuen Fiat Punto Facelift (2012)
  2. Technische Daten des Punto Facelift (2012)
  3. Messwerte

Der neue Fiat Punto Facelift (2012) ist mit einem neuen TwinAir-Motor zu haben. Die erste Testfahrt klärt, was der neue Antrieb kann!

Der neue Fiat Punto Facelift (2012) erhielt eine Frischzellenkur. Äußerlich ist sie ihm bei der ersten Testfahrt kaum anzumerken. Den tiefschwarzen Kühlergrill ziert nun eine feine Wabenstruktur, und die Hauptscheinwerfer erhielten eine abgedunkelte Einfassung. Vier neue Lackfarben (Glam Rock Blau, TipTap Rot, Lyrical Grau und Lemon Grün) sollen zudem für einen frischeren Auftritt sorgen.  Die Motorenpalette wurde ebenfalls überarbeitet und erweitert. Der Turbodiesel 1.3 Multijet 16V leistet nun 85 PS und läuft sparsamer – mit einem auf 90 g/km gedrosselten CO²-Ausstoß erreicht er die Energieeffizienz-Klasse A. Zudem bekam der neue Fiat Punto Facelift (2012) elektronisch geregelte Wasserund Ölpumpen sowie eine serienmäßige Start- Stopp-Automatik.

Neuheiten Fiat Punto Facelift (2012)
Fiat Punto Facelift (2012): Preis & Motoren  

Das kostet der Fiat Punto

Fiat-Modellpalette im Video:

 
 

Erste Testfahrt im neuen Fiat Punto Facelift (2012)

Durch der neue Fiat Punto Facelift (2012) ist der Zweizylinder-Turbo-Benziner TwinAir mit 85 PS neu im Programm. Er ist serienmäßig mit Start-Stopp-Technik und einem leichtgängigen Sechsgang-Getriebe ausgestattet. Den Schalthebel muss man allerdings häufig bemühen, um zügig voranzukommen. Auch der Motorklang ist gewöhnungsbedürftig. Schon beim leichten Beschleunigen erinnert er an den eines Aufsitz-Rasenmähers. In puncto Vibrationskomfort ist der Fiat Punto 0.9 8V TwinAir dagegen durchaus akzeptabel: Eine neu abgestimmte Motoraufhängung macht’s möglich. Um auch niedrige Drehzahlen nutzen zu können, setzt Fiat für den neuen Punto Facelift (2012) ein spezielles Zweimassenschwungrad ein.

Gebrauchtwagentest Fiat Grande Punto
Fiat Punto: Gebrauchtwagen kaufen  

Der Fiat Punto als Gebrauchter

 

Technische Daten des Punto Facelift (2012)

Technische Daten
Motor 
Zylinder2-Zylinder, 4-Ventiler, elektro-hydraul. Einlassventilsteuerung, Turbolader
Hubraum875
Leistung
kW/PS
1/Min

62/84
5500 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
145
2000 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Trommeln
Bereifungv: 195/55 R 16
h: 195/55 R 16
 

Messwerte

Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1150
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)12.7
Höchstgeschwindigkeit (km/h)172
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch4.2l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)98

Tags:
maxformer.com

teplostroy.biz.ua

https://best-cooler.reviews
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.