zurück zur Übersicht

Haldex-Kupplung

04.07.2011

Die Haldex-Kupplung ist eine elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung und wird häufig in Allrad-betriebenen Fahrzeugen eingesetzt. Sie ermöglicht eine variable Verteilung der Antriebskraft zwischen der Vorder- und Hinterachse.

Dabei treibt die Haldex-Kupplung die Vorderräder permanent an, versorgt die Hinterachse jedoch nur bei Bedarf mit Motorkraft. Die Kraftverteilung übernimmt ein elektronisches Steuergerät, das sowohl Schlupf, als auch fahrdynamische Zustände und Antriebsmomente berücksichtigt. Auf diese Weise sind mit einer Haldex-Kupplung spurstabiles Beschleunigen und nahezu neutrales Fahrverhalten möglich.

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken
AUTO ZEITUNG 14/2019
 

avtomaticheskij-poliv.com.ua

www.xn--80aaahqpcuvhvipz6j.com.ua
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.