VW T6 Auslieferungsstopp: TDI-Abgasprobleme (Update!) VW liefert wieder T6-Diesel aus

von AUTO ZEITUNG 16.02.2018

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert den VW T6 Diesel ab März 2018 wieder aus. Zuletzt hatten die TDI-Dieselmotoren die Stickoxid-Grenzwerte überschritten, sodass der Autobauer ein vorübergehenden Auslieferstopp verhängt hatte. Nun sei das Problem gelöst.

Ab März 2018 wird der VW T6 mit TDI-Dieselmotoren wieder ausliefert. Der Schadstoffausstoß entspreche jetzt wieder den Vorschriften, berichtete die "Hannoversche Allgemeine Zeitung". Man habe für den T6 mit Pkw-Zulassung eine "technische Lösung zur Anpassung der Motorsteuerung entwickelt, durch die sich das Emissionsverhalten während der Regeneration des Partikelfilters verbessert", sagte ein Sprecher von VW Nutzfahrzeuge. Vom vorübergehenden Auslieferstopp waren laut Zeitung zwischen 10.000 und 15.000 Fahrzeuge betroffen. Ein Unternehmenssprecher sagte auf dpa-Anfrage, der "Abschluss der Messungen, Erprobungen und behördlichen Genehmigungsprozesse sowie eine Umsetzung an bereits produzierten Fahrzeugen und deren Transport ist so weit fortgeschritten, dass Volkswagen Nutzfahrzeuge mit der Auslieferung der betroffenen Fahrzeuge voraussichtlich ab Anfang März beginnt". Die Eigenschaften des VW T6 mit TDI-Dieselmotor würden sich nicht ändern. Die Bestandsfahrzeugen würden untersucht, bevor über das weitere Vorgehen entschieden werde. Ende November hatte VW dem Bericht zufolge bei Nachprüfungen in der Produktion festgestellt, dass Werte bestimmter Bulli-Modelle nicht mit den Vorgaben der Behörden übereinstimmten.

Neuheiten vw t6 multivan bulli test
VW T6 (2015): Preise & Motoren  

Das kostet der VW T6

VW-Modellpalette im Video:

 
 

VW T6 mit Abgasproblemen: Auslieferung ab März

Die Unstimmigkeiten beim Schadstoffausstoß der VW T6 mit TDI-Dieselmotoren hatte Volkswagen selber dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitgeteilt. Der Ausstoß misst sich an den tatsächlichen Abgasen sowie einem Faktor, der Messtoleranzen korrigieren soll. Diesen Korrekturfaktor hatte Volkswagen einem Spiegel-Bericht zufolge bei der Zulassung des T6 zu niedrig angegeben. Zwar habe der KBA daraufhin den Zulassungsstopp erwogen, VW aber habe angeboten, ein Softwareupdate zu entwickeln und bei den betroffenen Bullis aufzuspielen. Der VW T6 ist seit 2015 auf dem Markt und ist mit bislang 36.000 Zulassungen im Jahr 2017 eines der erfolgreichsten Modelle im VW-Programm. 96,9 Prozent aller verkauften Bullis werden mit Diesel-Motoren ausgeliefert.

News Diesel-Motor von VW
Wertverlust Diesel-Pkw: Restwert-Entwicklung  

Preisverfall bei Dieselautos gestoppt

Tags:
alpari украина

www.profvest.com

LOANEARN mmgp
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.