Mazda3 - RVM-Technologie Rear Vehicle Monitoring System (RVM)

Wirklich innovativ ist der Spurwechselassistent Rear Vehicle Monitoring System, kurz RVM: Zwei 24-Gigahertz-Weitwinkel-Radarsensoren in den hinteren Stoßfängern erfassen den rückwärtigen Verkehr. Sich nähernde Fahrzeuge werden dem Fahrer durch Kontrollleuchten in den Außenspiegeln signalisiert, die vor einem gefährlichen Fahrspurwechsel warnen. Auf diese Weise spürt das RVM auch Fahrzeuge auf, die sich für den Fahrer nicht sichtbar im Toten Winkel befinden

 
Tags:
Copyright 2017 24fr.info. All rights reserved.