Alle Infos zum Mercedes V-Klasse

Mercedes-Benz eVito (2018): Preis Mercedes elektrifiziert seinen Transporter

von Julian Islinger 22.11.2017

Damiler möchte seine Transporter elektrifizieren und schickt für 2018 den Mercedes eVito ins Rennen. Der Preis liegt bei 39.900 Euro, die Reichweite bei 150 Kilometern. Damit soll der eVito vor allem in Ballungsgebieten nützlich sein.

Im Rahmen einer neuen Mobilitäts-Offensive plant Daimler, in Zukunft alle gewerblichen Transporter mit Elektroantrieb auszustatten. Den Anfang macht der mittelgroße Mercedes eVito, der ab der zweiten Jahreshälfte 2018 lieferbar ist und zu einem Preis von 39.900 Euro angeboten wird. Weitere Baureihen folgen ab 2019. Im Fokus steht dabei nicht nur der elektrische Transporter, sondern ein technologisches Ökosystem, das eine leistungsstarke und intelligente Ladeinfrastruktur, Konnektivitätslösungen für Ladezustand, Batteriereichweite und optimale Routenplanung in Echtzeit, eine Beratung zu Fahrverhalten und Gesamtkosten, Mietfahrzeuge für stark frequentierte Zeiten und ein Trainingsprogramm für Fahrer der Elektro-Flotte vorsehen soll. Der Mercedes-Benz eVito (2018) ist das erste Serienfahrzeug, das mit Hinblick auf diesen strategischen Ansatz entwickelt wurde. Mit der installierten Batteriekapazität von 41,4 kWh wird die Reichweite des neuen eVito bei rund 150 Kilometern liegen. Selbst bei ungünstigen Rahmenbedingungen wie niedrigen Außentemperaturen und voller Beladung soll dann eine Reichweite von 100 Kilometern zur Verfügung sein.

Viral Mercedes Vito mit 900 PS: Video
Mercedes Vito mit 900 PS: Video Elektro-Vito lässt alle stehen

Mercedes-Benz eVito (2018) im Video:

 
 

Preis: Mercedes-Benz eVito (2018) ab 39.900 Euro

Mit dieser Reichweite soll der Mercedes-Benz eVito (2018) die besten Voraussetzungen für den innerstädtischen Liefer-, Gewerbe- und Personenverkehr bringen. Mercedes gibt an, dass die Batterie binnen sechs Stunden vollständig aufgeladen werden kann. Für die nötige Fahrleistung sorgen 84 kW und ein Drehmoment von bis zu 300 Newtonmeter, wobei in der Standardausstattung  ein Maximaltempo von 80 km/h im Stadtverkehr und in Ballungszentren alle Anforderungen erfüllen soll. Muss es schneller gehen, kann der Kunde eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 120 km/h anwählen. Zunächst wird der Mercedes-Benz eVito mit zwei unterschiedlichen Radständen vorgestellt, die eine maximale Zuladung von bis zu 1073 Kilogramm sowie ein Ladevolumen von maximal 6,6 Quadratmeter möglich machen.

 

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken
 

https://cialis-viagra.com.ua

www.medicaments-24.net

www.medicaments-24.net
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.