Mitsubishi e-Evolution Concept (2018): Erste Informationen Elektro-SUV von Mitsubishi

von Sven Kötter 04.04.2018

Ob die Studie namens Mitsubishi e-Evolution Concept (2018) ein neues Modell vorwegnimmt, ist unklar. Allerdings fehlt noch ein Elektro-SUV im Portfolio der Japaner. Erste Informationen!

Die elektrifizierte SUV-Studie Mitsubishi e-Evolution Concept (2018) beweist, dass die Japaner mittlerweile ihr Globale Markengesicht scheinen gefunden zu haben und stellen sich besonders bei den trendigen SUV immer breiter auf. Die etablierten Outlander und ASX bilden aktuell das Grundgerüst der Modellpalette. Mit dem Outlander PHEV besitzen die Japaner zudem einen sehr erfolgreichen Plug-in-Hybriden, der in Genf mit einem umfassenden Facelift vorfährt. Der noch frische Eclipse Cross ist das jüngste Kind der SUV-Familie. Er wird jedoch ausschließlich mit klassischen Verbrennern angeboten. Das Mitsubishi Electric Vehicle war einst ein Pionier der Elektromobilität, kann mit moderneren Konkurrenten aber nicht mehr mithalten und wurde aus dem Angebot gestrichen. Ob das Mitsubishi e-Evolution Concept nun in die entstandene Lücke stößt, bleibt abzuwarten. Der Hersteller geizt mit konkreten Informationen im Vorfeld der Messe. Sicher ist: Das Fahrzeug verfügt über drei E-Motoren. Einer sitzt an der Vorder- und zwei an der Hinterachse. Zusammen bilden sie im Mitsubishi e-Evolution Concept einen intelligenten Allradantrieb. Mehr zum Thema: Alle Neuheiten auf dem Genfer Autosalon 2018

 

Erste Informationen zum Mitsubishi e-Evolution Concept (2018)

Messe Audi A6 (2018)
Genfer Autosalon 2018: Alle neuen Autos!  

Das sind die Auto-Neuheiten in Genf

Tags:
https://pillsbank.net

ссылка www.profvest.com

В интеренете нашел нужный веб сайт с информацией про оптимизация и раскрутка сайтов недорого www.progressive.ua/
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.