Alle Tests zum Kia Niro

Neuer Kia e-Niro (2019): Erste Testfahrt Unterwegs im neuen Kia e-Niro

von Marcel Kühler 06.02.2019

Der neue Kia e-Niro (2019) muss auf einer ersten Testfahrt zeigen, was in ihm steckt. Wird das elektrifizierte Crossover der neue Star unter den Stromern?

Die erste Testfahrt im neue Kia e-Niro (2019) beweist, dass die Südkoreaner in Sachen Elektromobilität ein immenses Tempo vorlegen und einen vollkommen alltagstauglichen Stromer präsentieren, der mit ordentlichem Raumangebot, guter Serienausstattung sowie üppiger Reichweite zu einem durchaus erreichbaren Preis punktet. Und sonst? Fällt der Niro durch seine angenehmen Fahreigenschaften auf. Seine Federung kaschiert kleinere bis mittlere Straßenschäden trotz der grundsätzlich eher straffen Grundabstimmung manierlich. Erst bei tieferen Schlaglöchern wird es etwas holprig. Dafür macht auch das dynamische Carven durch Kurven durchaus Spaß – wenngleich der neue Kia e-Niro (2019) sein hohes Gewicht nie ganz verbergen kann und vergleichsweise früh anfängt zu untersteuern. Mehr zum Thema: New Mobility

Elektroauto Kia Niro EV (2018)
Kia e-Niro (2019): Motor & Reichweite Das kostet der e-Niro

Der neue Kia e-Niro (2019) im Video:

 
 

Erste Testfahrt im neuen Kia e-Niro (2019)

Die Antriebseinheit des neuen Kia e-Niro (2019) rund um den 204 PS starken E-Motor, der seine Power über ein Reduktionsgetriebe an die Vorderräder weitergibt, hat mit dem gut 1,7 Tonnen schweren Koreaner allerdings keine Probleme. Vom Start weg beschleunigt der Kia überaus kraftvoll und reagiert fast schon ansatzlos auf jeden Millimeter Pedalweg. Darüber hinaus scheint die vom Hersteller versprochene Reichweite von 455 Kilometern keineswegs aus dem Reich der Fabeln zu stammen. Nach rund 150 teils flott gefahrenen Test-Kilometern und bei zeitweise eingeschalteter Heizung weist der Bordcomputer noch eine Restreichweite von immerhin 230 Kilometern aus. Zu den Preisen: Der neue Kia e-Niro (2019) mit dem 204-PS-Antrieb und der 64-kWh-Batterie beginnt bei 38.090 Euro. Die 136-PS-Variante mit 39,2-kWh-Batterie startet bei 34.290 Euro. Die Kia-typischen sieben Jahre Garantie, die auch die Batterien einschließt, gibt es in beiden Fällen gratis dazu. 

Neuheiten Kia Niro (2016)
Kia Niro (2016): Preis & Marktstart Kia Niro ab 24.990 Euro

von Marcel Kühler von Marcel Kühler
Unser Fazit

Der neue Kia e-Niro (2019) überzeugt mit Power, Reichweite, Praktikabilität und Garantie – so macht Elektromobilität Spaß!

Tags:
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.