Rekordzeiten Nürburgring: Top-16 (Update!) Die Schnellsten der Nordschleife

von Alexander Koch 30.07.2018

Rekordzeiten auf dem Nürburgring: Wir verraten die Top-16 der schnellsten Supersportler! Mit dabei: Porsche 956, 911 GT2 RS, Nissan GT-R Nismo, Glickenhaus SCG 003, der Porsche 919 Hybrid Evo und seit neuestem der Lamborghini Aventador SV Jota!

Die Nordschleife ist der heilige Gral, das Mekka der Motorsportfans. Wer hier besteht – ob Mensch oder Maschine – darf sich zurecht feiern lassen. Schließlich hat er oder sie 73 Rechts- und Linkskurven, Steigungen von bis zu 17 Prozent und Gefälle bis zu 11 Prozent sowie ein Höhenunterschied von rund 300 Metern absolviert. Genau das macht nämlich die Nürburgring-Nordschleife, auch die Grüne Hölle genann, zur Herausforderung. Und Herausforderungen bergen immer die Suche nach dem einen Rekord. Und war noch vor Jahrzehnten die 10-Minuten-Marke für die Umrundung der 20,832 Kilometer langen Strecke das Nonplus-Ultra, haben sich Rekordfahrer bis an die heutigen Bestzeiten von unter den sieben Minuten herangetastet.

News Neuer Audi SQ5 (2017)
Stärkste Serien-SUV für Nürburgring: Top-13  

Mit zwei Tonnen durch die Hölle

Rekorde auf der Nordschleife im Video:

 
 

Top-16 der Rekorde auf Nürburgring-Nordschleife

Oftmals aber haben die Rekordfahrten an unterschiedlichen Punkten gestartet und dadurch unterschiedliche Renndistanzen absolviert. So hat Nürburgring-Nordschleife – vom Touristenfahrten-Einlass gesehen – eine Gesamtlänge von 20,832 Kilometern, von der GP-Strecke aus aber nur 20,6 Kilometer. Auch wurde längt nicht jede Rekordfahrt von unabhängigen Kontrolleuren begleitet, sodass auch hier – nennen wir es mal – Raum für Interpretationen und Verbesserungen am Auto bleiben. Und nicht zuletzt: Einige Zeiten aus den Top-16 der Nürburgring-Nordschleifen-Rekorde sind offiziell nie bestätigt worden. Doch ob offiziell oder nicht, jede einzelne Zeit ist eine Sensation. Und wir verraten, wann welches Auto welchen Rekord über welche Distanz aufgestellt hat!

News  Porsche 911 GT2 RS2
Porsche 911 GT2 RS: Nürburgring-Rekord  

GT2 RS setzt ultimativen Rekord

Um Tabelle zu lesen, bitte Endgerät quer halten:

FahrzeugZeit (Distanz)bestätigtJahrPSGewicht (kg)
Porsche 919 Hybrid Evo
(keine Straßenzulassung)
5:19:55 Min.
(20,832 km)
ja2018720 + 440888
Porsche 956
(keine Straßenzulassung)
6:11:13 Min.
(20,832 km)
ja1983>700820
Glickenhaus SCG 003
(keine Straßenzulassung
6:42:00 Min.
(k.A.)
nein20156001203
McLaren P1 LM6:43:22 Min.
(20,832 km)
ja2017986 PSca. 1440
Lamborghini Aventador SVJ6:44:97 Min.
(20,6 km)
ja2018k.A.k.A.
NextEV Nio EP96:45:9 Min.
(k.A.)
ja201713601735
Porsche 911 GT2 RS6:47:3 Min.
(20,6 km)
ja20177001400
Radical SR8LM6:48:00 Min.
(20,6 km)
ja2009455650
Lamborghini Huracán Performante6:52:01 Min.
(k.A.)
k.A.20176401382
Radical SR86:55:00 Min.
(20,6 km)
k.A.2005363650
Porsche 911 GT3 RS6:56:4 Min.
(20,6 km)
ja20185201400
Porsche 918 Spyder
(Weissach-Package)
6:57:00 Min.
(20,832 km)
ja20138871634
Lamborghini Aventador SV6:59:73 Min.
(k.A.)
ja20147501500
McLaren P16:59:90 Min.
(k.A.)
nein20149161500
Nissan GT-R Nismo7:08:68 Min.
(20,6 km)
ja20125991720
Gumpert Apollo Sport7:11:57 Min.
(20,6 km)
nein20077001200

Tags:
прокат свадебных платьев

www.gas-energy.com.ua

www.velotime.com.ua
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.