Opel Corsa F Limousine (2019): Erste Fotos Neuer Corsa auch als Limousine

von Alexander Koch 12.06.2018

Erste Fotos zeigen die Opel Corsa F Limousine (2018) als Erlkönig auf Testfahrt. Ob das Stufenheck-Modell des Opel Corsa F auch nach Deutschland kommt ist allerdings unklar.

Kommt die neue Corsa-Generation des Kleinwagens auch als Opel Corsa F Limousine (2019)? Erste Erlkönig-Bilder aus dem Umfeld des Opel-Stammwerks in Rüsselsheim legen diesen Schluss nahe. Nach zwei Generationen ohne Limousinen-Ableger dürfte das Stufenheck der neue Versuch sein, sich in den Volumenmärkten Russlands und Südamerikas zu etablieren. Schließlich sind vor allem dort kompakte Limousinen gefragt – wie der Stufenheckableger der Wolfsburger Konkurrenz zeigt. Auch, wenn sich der aktuelle Corsa wie geschnitten Brot verkauft, liegen die Gründe für eine Neuauflage auf der Hand: Zum einen hat Ford den neuen Fiesta an den Start gebracht, zum anderen baut der aktuelle Opel Corsa noch immer auf der Basis des Vorgängers. Eben der wurde weder in der D- noch in der E-Generation als Limousine angeboten. Was sich offenbar mit dem Opel Corsa F Limousine (2019) ändert. Die sechste Corsa-Version soll vielseitiger werden, um neben dem Fünf- und Dreitürer auch die hier erwischte Stufenheck-Limousine für ausgewählte Märkte anbieten zu können. Dass Deutschland dazu gehört, gilt wohl als eher unwahrscheinlich, doch ausschließen lässt es sich genauso wenig.

Neuheiten Opel Corsa (2018)
Opel Corsa F (2019): Neue Fotos (Update!)  

Corsa-F-Entwicklung wird billiger

Alle Fakten zum Opel Corsa im Video:

 
 

Erste Fotos von Opel Corsa F Limousine (2019)

Im Vergleich zur aktuellen Corsa-Generation fallen beim Erlkönig der Opel Corsa F Limousine (2018) die weniger steile Motorhaube und die deutlich weiter vorn platzierten Außenspiegel ins Auge. Obwohl die Camouflage-Folierung keine weiteren Einblicke in das Design erlaubt, gehen wir zudem von einer stärken Orientierung am aktuellen Astra aus. Dementsprechend fallen die prägnanten Tagfahrlichter und die Rückleuchten auf: Letztere sind zwar noch Erlkönig-typisch im Entwicklungsstatus, deuten aber schon an, waagerecht zu verlaufen. Nicht nur optisch, auch bei der Technik spielt der große Bruder eine große Rolle. Der neue Kleinwagen soll nämlich mit modernster Technik ausgestattet werden: Dazu zählt ein großer Teil der Sicherheits- und Assistenzsysteme, aber auch der Motorenpalette, die die Opel Corsa F Limousine (2018) aus der PSA-Palette des neuen Mutterkonzerns übernehmen dürfte. Während die Verbrauchswerte kleiner werden soll, wird der Innenraum trotz gleichbleibender Außenabmessungen mehr Bewegungsfreiheit und einen größeren Kofferraum bieten.

News Opel-Entwicklungszentrum Rüsselsheim
Opel-Verkauf an Peugeot PSA: Teilverkauf Entwicklungszentrum  

Belegschaft stimmt Sanierung zu

Tags:
www.fashioncarpet.com.ua

www.best-cooler.reviews

Atomic Horizons скам
Copyright 2018 24fr.info. All rights reserved.