VW Tiguan GTE: Peking Auto Show 2018 Der Tiguan für die Steckdose

von Sven Kötter 06.05.2019

Der VW Tiguan GTE wird auf der Peking Auto Show 2018 erwartet, um im Anschluss die Plug-in-Hybrid-Palette der Wolfsburger zu bereichern. Frische Erlkönigfotos vom Polarkreis belegen diese Vermutung.

Der VW Tiguan GTE, dessen Vorstellung wir auf der Peking Motor Show 2018 erwarten, ging unserem Erlkönig-Jäger im hohen Norden ins Netz. Der elektrifizierte Wolfsburger dreht hier ganz ungeniert und ohne Tarnung seine Testrunden. Unter der Hülle des Tiguan Allspace steckt wahrscheinlich die Technik des VW Golf GTE. Der Grund liegt in der gemeinsamen Plattform: Kompaktlimousine und SUV stehen beide auf dem Modularen Querbaukasten (MQB). Der Vorteil des Tiguans: Er bietet mehr Platz für den Lithium-Ionen-Akku. Ob er am Ende tatsächlich mehr Kapazität und Reichweite als der Golf GTE bieten wird, ist noch nicht bekannt. Der Kompakte kombiniert den 150 PS starken 1.4 TSI mit einem Elektromotor. Die kombinierte Systemleistung wird mit 204 PS angegeben. Möglicherweise sind die Leistungsdaten beim VW Tiguan GTE (2018), analog zur Akkukapazität, ein wenig höher. Spekuliert wird über einen Akku mit 9,9 kWh Kapazität. Das wären 1,2 kWh mehr als im Kompaktwagen. Als gesetzt gelten der 1.4 TSI mit 150 PS und das obligatorische DSG-Getriebe. Mehr zum Thema: Alle Neuheiten auf der Auto China 2018

Neuheiten VW Tiguan Allspace (2017)
VW Tiguan Allspace (2017): Preis (Update!) Das kostet der Tiguan Allspace

VW-Modellpalette im Video:

 
 

VW Tiguan GTE auf der Peking Auto Show 2018

Auf der Peking Auto Show 2018 wird mit dem VW Tiguan GTE ein Fahrzeug stehen, das die typische LED-Signatur aller elektrifizierten VW-Modelle trägt. Wie Passat und Golf GTE umklammern LED-Tagfahrleuchten die unteren Lufteinlässe. Blau unterlegte Logos rundum sind ebenso bekannte GTE-Insignien, wie der versteckte Ladeanschluss unter dem Globale Markenlogo an der Front. Der Plug-in-Hybrid dürfte nicht nur als Allspace, sondern auch mit kurzer Karosserie auf den Markt kommen. Die Markteinführung des VW Tiguan GTE findet 2018 zunächst in China statt, bevor in der zweiten Jahreshälfte die ersten Fahrzeuge auch nach Europa kommen.

Neuheiten VW Golf GTE Facelift (2017)
VW Golf GTE Facelift (2017): Preis Golf GTE ab 36.900 Euro

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken
 

ka4alka-ua.com
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.