AUTO ZEITUNG 16/2019: Heft-Vorschau Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

von Volker Koerdt 10.07.2019

Die Themen der AUTO ZEITUNG 16/2019: Wir zeigen 13 bezahlbare Autos von Opel & VW, fahren den neuen Skoda Superb Combi, testen Sport-SUV und präsentieren das 35-seitige "Sportwagen des Jahres"-Spezial. Diese und viele weitere spannende Themen gibt es in der aktuellen AUTO ZEITUNG!

Schon seit den 50er- und 60er-Jahren wurden Opel und VW immer in einem Atemzug genannt. Kadett gegen Käfer und später Astra gegen Golf sind die Klassiker unter den Auto-Thrillern. Während Opel in den 60ern schon Luxuslimousinen wie Kapitän oder Diplomat baute, musste VW noch kleine Brötchen backen. Doch die Zeiten haben sich geändert. VW hat sich zum größten Autohersteller der Welt entwickelt, während Opel nur noch große Bedeutung in Deutschland und England hat – dort unter dem Namen Vauxhall. Und die wechselvolle Geschichte bei Opel bescherte den Rüsselsheimer mit PSA einen neuen Eigner, nachdem GM die Marke nicht mehr haben wollte. Unter PSA-Ägide wird das Opel-Programm nun gestrafft, und es werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Noch ist die Transformation der neuen Opel-Produkte nicht abgeschlossen. Der Astra, der nur mit Dreizylinder-Motoren erhältlich ist, muss mit einem Facelift gegen den demnächst ganz nagelneuen Golf VIII bestehen. Ganz neu dagegen ist der Corsa, der auf der Plattform des Peugeot 208 aufbaut und von dem sich die Rüsselsheimer eine Menge versprechen. Doch gespannt darf man vor allen Dingen auf das neue Spannungsfeld, die Elektromobilität, sein. VW plant gleich eine ganze Armada an sogenannten ID-Modellen – ID ist das Kürzel für die neuen E-Fahrzeuge –, die auch gleich VW-typisch auf einer eigenen Elektroplattform aufbauen. Der Erste im Bunde, der auf der IAA präsentiert wird, ist der Golf ID.3, ein Stromer im Golf-Format mit dem Innenraumangebot eines Passat. VW riskiert hierbei deutlich mehr und investiert mehr als fünf Mrd. Euro in den kommenden Jahren in Entwicklung und Ausbau der E-Mobilität. 

Sonstiges Subaru Safety Day 2019
Subaru Safety Day 2019: Leseraktion (Nachbericht) Mit dem Subaru Safety Day 2019 sicher in jeder Lage

Die AUTO ZEITUNG-Heftausgabe 

 

Spannende Themen in der AUTO ZEITUNG 16/2019

Opel agiert da deutlich vorsichtiger. Der Corsa-e integriert seine Batterie und seinen E-Motor in das klassische Line-up der anderen Corsa-Modelle. Beide Hersteller haben in den zurückliegenden Jahren Marktanteile in Deutschland verloren – VW bedingt durch den Dieselskandal, Opel wegen des Stillstands bei GM und der Angst um die Zukunft. Die E-Mobilität soll nun den beiden Traditionsmarken den Weg in die Zukunft weisen und ihnen auch ein modernes Produktportfolio mit auf den Weg geben. Derzeit sind die Karten deutlich besser gemischt für VW: Die Kriegskassen sind trotz des Dieselfiaskos gefüllt, die Marke VW erwirtschaftete im vergangenen Jahr 3,24 Milliarden Gewinn. Immerhin: Bei Opel freute man sich, nach 20 verlustreichen Jahren 859 Millionen Gewinn zu verzeichnen. Sollte es Opel gelingen, nachhaltig profitabel zu werden, könnten die Rüsselsheimer die Wolfsburger an der ein oder anderen Stelle piksen. Vielleicht hat ja der kommende Insignia das Zeug dazu, den nächsten Passat zu ärgern. Mehr dazu lesen Sie ab Seite 14.

Informationen Classic 08/2019
AUTO ZEITUNG Classic 08/2019: Vorschau Die Themen der neuen Classic

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Globale Marken
News So sichern Sie sich die besten Angebote am Amazon Prime Day
Amazon Prime Day 2019
Die besten Deals

AUTO ZEITUNG 16/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 16/2019

инвестиционные стратегии

al fakher

Велосипеды Fuji
Copyright 2019 24fr.info. All rights reserved.